Projekt
Zusammen stark gegen den Klimawandel
Lokale Gemeinschaften bilden Kooperativen, um die gemeinsam Nutzung und den Schutz von Mangrovenwäldern, die Diversifizierung der Erwerbstätigkeiten zur Sicherung der Lebensgrundlagen und die Anpassungmassnahmen an Herausforderungen des Klimawandels zu organisieren.

Region
Khulna, Bagerhat & Satkhira, Bangladesch

Partner
* Centre for Coastal Environmental Conservation
* Paprcuts GmbH

Kontakt zum Projekt
Boris Heinz, Hudara
 

Negative Folgen des Klimawandels zeigen sich in kaum einer Region stärker als in Bangladeschs Küstenstreifen. Naturkatastrophen wie Zyklone, Überschwemmungen, Versalzung des Landes und Dürren erschweren die ohnehin durch Bevölkerungsdichte und geringen wirtschaftlichen Wohlstands harten Bedingungen. Der küstennahe Mangrovenwald trägt als natürliche Ressource maßgeblich zum Schutz vor Katastrophen und Küstenerosion, zur Nahrungsversorgung und zur Holzproduktherstellung bei. Mangroven absorbieren doppelt soviel CO2 wie durchschnittliche Bäume und sind eine Habitat für gefährdete Tierarten. Die Zerstörung des Waldes birgt eine hohe Gefahr für die umliegende Bevölkerung und hat Auswirkungen auf das Klima weltweit. 

Zu den Projektaktivitäten gehört die Bildung von Kooperativen die sich für die nachhaltige Nutzung und den Schutz des Waldes einsetzen. Aufklärungskampagnen zur Funktionen des Waldes, Trainings zur Erschließung neuer Einkommensbereiche und Pflanzungen von Baumneubeständen werden initiiert. Die Kampagnen informieren die lokale Bevölkerung über den Nutzen des Waldes zur Verringerung des Ausmaßes von Klimakathastrophen vor Ort, seinen Nutzen in der Nahrungsversorgung und Erhaltung der Artenvielfalt und seinen grossen Beitrag zur Bekämpfung des Klimawandels weltweit. Trainings ermöglichen die Einkommensgenerierung in Bereichen wie Fischerei, Tierhaltung, Landwirtschaft und Forstarbeit, die den Erhalt des Waldes gewährleisten.

Art Direction: Marion Bizet; Illustration: Laurene Boglio; Animation: Stephanie Sergeant; Voice: Ben Braun; Script: Hansen & Hansen.